DSC00640.JPG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

I. Einleitung
Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserem Onlineshop „der Vespa-Schieber". Da Sie uns mit Ihrem Besuch personenbezogene Daten anvertrauen und uns der Schutz Ihrer Daten und die Transparenz bezüglich unseres Umgangs mit Ihren Daten sehr wichtig ist, wollen wir Sie mit nach-folgender Erklärung darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten bei einem Besuch unse-res Onlineshops verarbeitet werden.
Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden: Betroffene Person) bezie-hen. Hierzu zählen insbesondere Name, E-Mail-Adresse, Profil-Namen, Adresse, Telefonnummer, Kre-ditkarten- und Kontodaten oder Umsatzsteuerangaben. Zu den personenbezogenen Daten zählen dar-über hinaus Informationen über die Nutzung unseres Onlineshops, wie z. B. der Umfang des Daten-transfers, der Ort, von dem aus Sie Daten abrufen oder hochladen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. Regelmäßig werden hierfür Log-Files und Cookies verwendet.
II. Verantwortliche Stelle
Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist die natürliche oder juristische Person verantwortlich, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet (im Folgenden: Verantwortlicher oder verantwortliche Stelle). Legen zwei oder mehr Verantwortliche gemeinsam die Zwecke der und die Mittel zur Verarbeitung fest, so sind sie gemeinsam Verantwortliche.
Soweit Sie über unseren Onlineshop personenbezogene Daten an uns übermitteln, beispielsweise für eine Bestellung, und wir alleine über Zweck und Mittel der Datenverarbeitung entscheiden, ist
Der Vespa-Schieber, Inhaber Ralf Thielsch,
Eugenstraße 7,
71696 Möglingen
0177/6438594
vespaschieber@web.de
für die Datenverarbeitung verantwortlich.
2
D12/2957
Wir nutzen für den Betrieb unseres Onlineshops die Dienste des Online-Anbieters wix.com. Dieser stellt insbesondere die technische Umsetzung unseres Online-Auftritts und des Onlineshops sowie die tech-nische Infrastruktur zur Verfügung. Teilweise werden Ihre Daten, die im Zusammenhang mit der Nut-zung unseres Onlineshops erhoben und verarbeitet werden auch von dem Online-Anbieter wix.com verarbeitet. Soweit personenbezogene Daten durch wix.com verarbeitet werden, ist alleine verantwort-liche Stelle:
wix.com Ltd.
vertreten durch den Aufsichtsrat
Nemal St. 40
6350671 Tel Aviv
Israel
Die Datenschutzerklärung der wix.com Ltd. können Sie hier (https://de.wix.com/about/privacy) einse-hen. Die wix.com Ltd. hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, den Sie per E-Mail unter pri-vacy@wix.com kontaktieren können.
Die wix.com Ltd. hat für die Belange des Datenschutzes einen Vertreter innerhalb der Europäischen Union bestellt. Diesen erreichen Sie wie folgt:
Wix Online Platforms Ltd.,
1 Grant´s Row
Dublin 2
Ireland
Soweit von wix.com Daten in unserem Auftrag verarbeitet werden, haben wir hierfür einen Auftragsver-arbeitungsvertrag abgeschlossen, den Sie hier (https://de.wix.com/about/privacy-dpa-users) einsehen können und der sicherstellt, dass durch unseren Auftragsverarbeiter ein angemessenes Datenschutz-niveau eingehalten wird. Mit diesem Vertrag hat sich wix.com uns gegenüber verpflichtet, die maßgeb-lichen Vorschriften gemäß Art. 28 DSGVO einzuhalten.
Bezüglich einiger Aspekte der Datenverarbeitung, die mit dem Betrieb unseres Internetauftritts und un-seres online-Shops einhergehen, sind wir und wix.com Gemeinsame verantwortliche (Art. 26 Abs. 1 S. 1 DSGVO). Dies gilt nach Maßgabe der Entscheidung des europäischen Gerichtshofes vom 05.06.2018 immer dann, wenn wichs.com gemeinsam mit uns Daten verarbeitet und wir einen Beitrag zur Entschei-dung über die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung leisten. Wir gehen davon aus, dass dies jedenfalls bezüglich uns von wix.com zur Verfügung gestellten Nutzungsstatistiken unseres Shops gilt. Es handelt sich dabei um eine monatliche Übersicht des Nutzerverhaltens in unserem Shop, mit welcher uns bei-spielsweise Daten über Ihren Besuch oder ihre Interaktion zur Verfügung gestellt werden, unabhängig davon, ob der Nutzer dies wünscht oder nicht. Die hierfür erforderlichen Daten werden von wix.com über Cookies gesammelt und uns in anonymisierter Form zur Verfügung gestellt.
3
D12/2957
III. Datenverarbeitung durch wix.com Ltd.
1. Datenverarbeitung durch wix.com
Wix.com informiert in der Datenschutzrichtlinie (https://de.wix.com/about/privacy) über die Datenverar-beitung, die wix.com während der Nutzung der Internetseiten, die über Produkte der wix.com Ltd. erstellt wurden, vornimmt. Die Datenschutzrichtlinie nennt die Kategorien der erhobenen und verarbeiteten Da-ten („welche personenbezogenen Daten erfassen wir?"). Außerdem informiert die Datenschutzrichtlinie allgemein über die Zwecke der Datenverarbeitung, die wix.com Ltd. mit der Nutzung der erhobenen Daten verfolgt („wie verwenden wir diese personenbezogenen Daten?") und benennt Kategorien von Empfängern, denen die Daten zugänglich gemacht werden können („wie geben wir ihre personenbezo-genen Daten weiter?"). Die Datenschutzrichtlinie informiert weiter darüber, wo die von wix.com Ltd. erhobenen und verarbeiteten Daten gespeichert werden und ob sie ggf. an mit wix.com Ltd. verbundene Unternehmen oder Drittunternehmen weitergegeben werden („wo speichern wir ihre personenbezoge-nen Daten?"). Die Datenschutzrichtlinie trifft außerdem Aussagen darüber, welche Daten wix.com von unseren Kunden, also von Nutzern, die unseren über wix.com zur Verfügung gestellten Online-Auftritt nutzen, erhebt und speichert (sogenannte Daten von Nutzern von Nutzern - „personenbezogene Daten von Nutzern von Nutzern") und darüber, welche Cookies und Technologien Dritter bei einem von wix.com zur Verfügung gestellten Online-Auftritt verwendet werden („Verwendung von Cookies und sonstigen Technologien Dritter"). Außerdem informiert die Datenschutzrichtlinie darüber, welche Rechte betroffene Personen in Bezug auf die Datenverarbeitung haben („Ihre Rechte bezüglich Ihrer personen-bezogenen Daten").
In der Datenschutzrichtlinie informiert wix.com darüber, dass Daten möglicherweise zwischen verbun-denen Unternehmen oder an Drittunternehmen mit Sitz außerhalb der EU weitergeleitet werden können. Darunter zählt insbesondere eine Weiterleitung an das verbundene Unternehmen wix.com Inc. mit Sitz in Kalifornien, USA. Hinsichtlich der Übermittlung der Daten in Drittländer außerhalb der Europäischen Union beruft sich wix.com Ltd. auf von der EU-Kommission genehmigte Standard-Vertragsklauseln, durch die die Einhaltung des europäischen Datenschutzstandards sichergestellt werden soll bzw. auf eventuell vorliegende Angemessenheitsbeschlüsse der europäischen Kommission. Gemeint sind die Standard-Vertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländer nach der Richtlinie 95/46/EG des europäischen Parlaments und des Rates gemäß Beschluss der Kommission vom 05.02.2010 (2010/87/EU).
2. Verwendung von Cookies durch wix.com Ltd.
Bei Ihrem Besuch unseres Onlineshops speichert wix.com Cookies auf Ihrem Gerät. Cookies sind kleine Textdateien, die von wix.com Ltd. in den Speicher Ihres Browsers geschrieben werden und dort für einen von wix.com Ltd. bestimmten Zeitraum gespeichert werden. Auf die in den Textdateien gespei-cherten Informationen kann wix.com Ltd. zugreifen und zwei Informationen beispielsweise über das
4
D12/2957
Nutzerverhalten, regelmäßig besuchte Internetseiten, Dauer des Aufenthalts auf Internetseiten, erhal-ten. Eine genaue Information über die Nutzung von Cookies durch wix.com Ltd. können Sie in der Coo-kie-Richtlinie von wix.com Ltd. (https://www.wix.com/about/cookie-policy) erhalten. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob und wie wix.com Ltd. Cookies verwendet und die so generierten personenbezoge-nen Daten verarbeitet. Wir möchten darauf hinweisen, dass der Besuch unseres Onlineshops auch dann möglich ist, wenn Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er keine Cookies speichert bzw. deren Speicherung nicht zulässt. Wenn Sie die Speicherung von Cookies abschalten wollen, funktioniert dies regelmäßig über die Einstellung Ihres Internet-Browsers.
IV. Datenverarbeitung durch uns
Beim Besuch unseres Onlineshops und insbesondere zur Anbahnung eines Kauf- oder Werkvertrages verarbeiten wir regelmäßig folgende personenbezogene Daten
- Benutzernamen
- Ihren Namen,
- Ihre Adresse,
- Ihre Telefonnummer,
- Ihre E-Mail-Adresse,
- Ihre Faxnummer,
- Ihre Bankverbindung,
V. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Anbahnung oder Durchführung eines Kaufvertrages mitteilen, erfolgt dies auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Es kann vorkommen, dass wir zur Durchsetzung unserer berechtigten Forderungen Ihrer Daten an Dritte, insbesondere öffentliche Stellen, Rechtsanwälte, Gerichte, Gerichtsvollzieher, Inkassounterneh-men oder Auskunfteien weitergeben müssen. Dies erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient der Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen.
Im Rahmen unseres Onlineshops erhalten Sie außerdem die Möglichkeit, in die Datenverarbeitung durch uns einzuwilligen. Sollten Sie freiwillig Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezoge-nen Daten erteilen, erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage dieser Einwilligung i. V. m. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen durch eindeutige Erklärung uns ge-genüber.
VI. Zwecke der Datenverarbeitung
5
D12/2957
Ihre Daten verarbeiten wir zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen und zum Zwecke der Durchfüh-rung des zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Kaufvertrages. Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchsetzung berechtigter Interessen, insbesondere wenn wir zur Durchsetzung unserer Forderungen gegen Sie die Hilfe von Rechtsanwälten, Gerichten, Gerichtsvollziehern, Inkassounternehmen oder Auskunfteien in Anspruch nehmen. Sofern Sie explizit zugestimmt haben, verarbeiten wir Ihre Daten möglicherweise, um Ihnen einen Newsletter oder Direkt-werbung zukommen zu lassen.
VII. Dauer der Datenspeicherung
Wenn Sie mit uns einen Kaufvertrag abgeschlossen haben, löschen wir Ihre Daten regelmäßig nach sechs Jahren. Dies entspricht der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.
VII. Weitergabe der Daten an Dritte
Wir übermitteln Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte. Es kann vorkommen, dass er zur Durchsetzung unserer Forderungen Ihrer Daten an Dritte, insbesondere öffentliche Stellen, Rechtsanwälte, Gerichte, Gerichtsvollzieher, Inkassounternehmen oder Auskunfteien weitergeben müssen. Dies erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient der Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen.
Es kann außerdem zu einer Weitergabe Ihrer Daten an Dritte kommen, wenn wir im Einzelfall gesetzlich hierzu verpflichtet sein sollten. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn die Herausgabe der Daten von einer zuständigen Stelle der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des militärischen Abschirmdienstes oder des Bundeskri-minalamtes im Rahmen seiner Aufgabe zur Abwehr von Gefahren des internationalen Terrorismus oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum rechtmäßig angeordnet wird.
VIII. Social Media
Neben unserem Online-Shop pflegen wir Social-Media-Profile auf den Plattformen Facebook und Ins-tagram. Diese sind unter anderem elektronische Verweise (Links), die in unserem Shop durch klickbare Logos der Social-Media-Plattformen symbolisiert werden, erreichbar. Wenn Sie diesen Links fplgen ge-langen Sie auf unsere Social-Media-Profile. Es gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers.
1. Facebook
6
D12/2957
Soweit im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Facebook-Auftritts Ihre personenbezogenen Daten an Facebook übermittelt werden und Facebook alleine über Zweck und Mittel der Datenverarbeitung entscheidet, ist
Facebook Ireland Limited
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2
Ireland
allein verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung. Facebook Ireland Limited hat einen Datenschutz-beauftragten bestellt, der über das auf der Plattform Facebook bereitgestellte Online-Kontaktformular kontaktiert werden kann und dort benannt ist [https://www.face-book.com/help/contact/540977946302970].
Bezüglich einiger Aspekte der Datenverarbeitung, die mit dem Betrieb unseres Facebook-Auftritts ein-hergehen, sind wir und Facebook Ireland Limited gemeinsame Verantwortliche (Art. 26 Abs. 1 S. 1 (EU)VO 679/2016). Dies gilt nach Maßgabe der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes vom 05.06.2018 immer dann, wenn die Daten von Facebook Ireland Limited und uns gemeinsam verarbeitet werden und wir einen Beitrag zur Entscheidung über die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung leisten. Hiervon gehen wir jedenfalls hinsichtlich der sogenannten "Insights-Daten" aus, sofern uns solche von Facebook zur Verfügung gestellt werden. Bei Facebook-Insights handelt es sich um einen Dienst, der von Facebook für jeden Betreiber einer Fanpage oder eines Facebook-Shops zur Verfügung gestellt wird, unabhängig davon, ob der Betreiber dies wünscht oder nicht.
Insights-Daten sind personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit Ihrem Besuch oder Ihrer In-teraktion auf unserem Facebook-Profil erhoben und verarbeitet werden und im Verantwortungsbereich des Betreibers zur Erstellung und Auswertung von „Seiten-Insights" verarbeitet werden.
"Seiten-Insights" sind Statistiken über die Nutzung der über Facebook zur Verfügung gestellten Fansei-ten und Shops. Diese Statistiken werden von Facebook aufgrund der über Cookies gesammelten Daten erstellt und in anonymisierter Form den Verantwortlichen der Fanseiten und Shopseiten zur Verfügung gestellt, damit diese sich über Benutzergruppen, das Verhalten der Nutzer auf ihrer Seite und die ange-sprochenen Personenkreise informieren können.
7
D12/2957
Hinsichtlich der gemeinsamen Verantwortlichkeit im Zuge des „Seiten-Insights“-Dienstes haben wir mit Facebook Ireland Limited in der Seiten-Insights-Ergänzung bezüglich des Verantwortlichen [https://de-de.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum] im Sinne des Art. 26 Abs. 1 S. 2 (EU)VO 679/2016 (im Folgenden DSGVO) festgelegt, dass Facebook Ireland Limited sicherstellt, dass eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Insights-Daten besteht und dass Facebook Ireland Limited maßgeblich die Erfüllung der Verpflichtungen aus der DSGVO für die Verarbeitung der in Insights-Daten übernimmt und durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen die Sicherheit und den Schutz der so verarbeiteten Insights-Daten gewährleistet. Durch die Seiten-Insights-Ergänzung für Ver-antwortliche werden die Richtlinien für die Nutzung der Facebook-Produkte, denen wir gegenüber Fa-cebook Ireland Limited zugestimmt haben, ergänzt.
a) Datenverarbeitung durch Facebook Ireland
Facebook Ireland Limited informiert in der Datenrichtlinie [https://de-de.facebook.com/policy.php] über die Datenverarbeitung, die Facebook Ireland Limited während der Nutzung der Facebook-Produkte vor-nimmt. Die Datenrichtlinie nennt die Kategorien der erhobenen und verarbeiteten Daten („Welche Arten von Informationen erfassen wir?"). Außerdem informiert die Datenrichtlinie allgemein über die Zwecke der Datenverarbeitung, die Facebook Ireland Limited mit der Nutzung der erhobenen Daten verfolgt („Wie verwenden wir diese Informationen?") und benennt Kategorien von Empfängern, denen die Daten zugänglich gemacht werden können („Wie werden diese Informationen geteilt?"). Darunter finden sich auch Informationen, wie von Facebook Ireland Limited die personenbezogenen Daten mit weiteren Fa-cebook-Unternehmen geteilt und verarbeitet werden („Wie arbeiten die Facebook-Unternehmen zusam-men?"). Facebook Ireland Limited informiert Nutzer außerdem darüber, welche Rechtsgrundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zugrunde liegt („Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten?") und wie eine möglicherweise erteilte Einwilligung in die Nutzung und Erhe-bung der personenbezogenen Daten widerrufen werden kann („Wie kannst Du Deine gemäß DSGVO gewährten Rechte ausüben?") und informiert über die weiteren Rechte nach der DSGVO. Außerdem werden Information darüber gegeben, wie lange die Daten gespeichert werden und was mit den Daten im Falle einer Löschung des Benutzerkontos geschieht („Datenspeicherung, Deaktivierung und Lö-schung von Konten").
In der Datenrichtlinie informiert Facebook Ireland Limited außerdem darüber, dass möglicherweise Da-ten zwischen Facebook-Unternehmen oder an Dritte mit Sitz außerhalb der EU weitergeleitet werden. Darunter zählt insbesondere die Weiterleitung von Daten an die Facebook Inc. in Kalifornien, USA. Hinsichtlich der Übermittlung der Daten in Drittländer außerhalb der Europäischen Union beruft sich Facebook Ireland Limited auf von der EU-Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, durch die die Einhaltung des europäischen Datenschutzstandards sichergestellt werden soll bzw. auf eventuell vorliegende Angemessenheitsbeschlüsse der Europäischen Kommission. Gemeint sind die Standard-vertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländer nach der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates gemäß Beschluss der Kom-mission vom 05.02.2010 (2010/87/EU).
8
D12/2957
Zur Ergänzung der Standardvertragsklausel haben wir mit Facebook Ireland Limited eine Vereinbarung getroffen, in der insbesondere die in Anhang 1 und Anhang 2 zu den Standardvertragsklauseln be-stimmten Bedingungen und technischen und organisatorischen Maßnahmen konkretisieren (Facebook-EU-Datenübermittlungszusatz [https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum]).
b) Verwendung von Cookies durch Facebook Ireland Limited
Bei Ihrem Besuch unserer Facebook-Seite speichert Facebook Ireland Limited Cookies auf Ihrem Ge-rät. Cookies sind kleine Textdateien, die von Facebook Ireland Limited in den Speicher Ihres Browsers geschrieben werden und dort für einen von Facebook Ireland Limited bestimmten Zeitraum gespeichert werden. Auf die in den Textdateien gespeicherten Informationen kann Facebook Ireland Limited zugrei-fen und so Informationen beispielsweise über das Nutzerverhalten, regelmäßig besuchte Internetseiten, Dauer des Aufenthalts auf Internetseiten, die Facebook-Technologien einbinden, erhalten. Eine genaue Informationen über die Nutzung von Cookies durch Facebook Ireland Limited können Sie über die Coo-kie-Richtlinie von Facebook Ireland Limited [https://de-de.facebook.com/policies/cookies/] erhalten. Die Cookies werden auf Ihrem Gerät gespeichert, unabhängig davon, ob Sie mit einem Facebook-Nutzer-konto angemeldet sind, oder ohne Anmeldung bei Facebook unsere Seite besuchen. Facebook Ireland Limited kann dadurch Ihr Online-Verhalten sowohl auf Facebook-Seiten, als auch auf Webseiten ande-rer Anbieter, nachvollziehen.
Wir haben keinen Einfluss darauf, ob und wie Facebook Ireland Limited Cookies verwendet und die so generierten personenbezogenen Daten verarbeitet. Wir möchten darauf hinweisen, dass der Besuch unserer Facebook-Seite auch dann möglich ist, wenn Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er keine Cookies speichert bzw. deren Speicherung nicht zulässt. Wenn Sie die Speicherung von Cookies abschalten wollen, funktioniert dies regelmäßig über die Einstellung Ihres Internet-Browsers.
Darüber hinaus empfehlen wir, dass Sie sich nach jedem Besuch unserer Facebook-Seite oder anderer Facebook-Seiten von Ihrem Facebook-Nutzerkonto abmelden und die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren.
Ihr Internet-Browser bietet regelmäßig die Möglichkeit, bereits auf Ihrem Gerät gespeicherte Cookies zu löschen. Auch dies ist über die Einstellung Ihres Internet-Browsers möglich.
2. Instagram
Wir betreiben und pflegen außerdem ein Instagram-Profil. Instagram ist ein Facebook-Unternehmen. Soweit im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Instagram-Profils personenbezogene Daten erho-ben und verarbeitet werden und der Plattformbetreiber alleine über Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheidet ist ebenfalls
Facebook Ireland Limited
9
D12/2957
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2
Ireland
für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verantwortlich. Facebook Ireland Limited hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, der über das auf der Plattform Facebook bereitgestellte Online-Kontaktformular kontaktiert werden kann und dort benannt ist (https://www.face-book.com/help/contact/540977946302970).
Die Datenverarbeitung bei Instagram richtet sich nach den gleichen Vorgaben, wie die Verarbeitung durch Facebook. Die oben beschriebenen Regelungen gelten insgesamt für die Nutzung von Facebook-Diensten, darunter auch Instagram. Über Einzelheiten zur Datenerhebung und -verarbeitung informiert Instagram in einer eigenen Datenschutzrichtlinie (https://de-de.facebook.com/help/insta-gram/519522125107875)
IX. Betroffenenrechte
Als betroffene Person haben Sie uns und unseren Auftragsverarbeitern gegenüber folgende Rechte:
1.
Wenn Sie uns eine Einwilligung in die Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie dieser Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eindeutige Erklärung uns gegenüber widerrufen (Art.7 Abs. 3 DSGVO).
2.
Sie haben das Recht Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten. Insbesondere können Sie Auskunft darüber verlangen, welche Verarbeitungszwecke wir verfolgen, welche Kategorien von personenbezogenen Daten wir verarbeiten, die Kategorien von Emp-fängern, gegenüber denen wir die Daten offenlegen, die geplante Speicherdauer. Sie können außerdem Auskunft zu dem Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts, zum Bestehen eines Be-schwerderechts bei der Aufsichtsbehörde und über die Herkunft der Daten (soweit sie nicht bei Ihnen erhoben wurden) verlangen (Art. 15 DSGVO)
3.
Sie können die Berichtigung unrichtiger Daten oder die Vervollständigung unvollständiger gespeicherter personenbezogener Daten verlangen (Art. 16 DSGVO).
10
D12/2957
4.
Sie können verlangen, dass wir die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten löschen, wenn unser Verarbeitungszweck durch Zeitablauf oder andere Gründe entfallen ist, Sie eine erteilte Einwilli-gung widerrufen haben und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, insbeson-dere die Speicherung, fehlt, wenn Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt haben und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen, wenn Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden oder werden, wenn die Löschung Ihrer Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Bundesrepublik Deutschland notwendig ist, dem wir unterliegen, oder, wenn die Daten in Bezug auf angebotene Dienste der Infor-mationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO (an Kinder gerichtete Dienste der Informationsgesell-schaft) erhoben wurden (Art. 17 DSGVO).
5.
Sie können die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn die Richtigkeit der bei uns gespei-cherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten werden für die Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen; wenn die Verarbeitung der Daten rechtmäßig ist und Sie statt der Löschung der Daten die eingeschränkte Verarbeitung verlangen; wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für die von uns benannten Zwecke nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder Sie Wider-spruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe Ihre Gründe des Widerspruchs überwiegen (Art. 18 DSGVO).
6.
Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an Sie oder einen von Ihnen zu benennenden Dritten - soweit dies technisch möglich ist - übermitteln, sofern die Verarbeitung der Daten auf einer Einwilligung, oder Art. 9 Abs. 2a DSGVO oder einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe auto-matisierter Verfahren erfolgt (Art. 20 DSGVO).
7.
Sie haben ein Widerspruchsrecht. Sie können der Verarbeitung durch uns aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen, wenn die Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1b oder f DSGVO erfolgt. Soweit wir Ihre Daten verwenden, um Direktwerbung zu betreiben, kön-nen Sie jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung widersprechen. Ihre Daten dürfen dann für diese Zwecke nicht mehr verarbeitet werden (Art. 21 DSGVO).
8.
Sie haben das Recht, sich über die Datenverarbeitung bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dieses Recht gilt ungeachtet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder zivilrechtlichen Rechtsbehelfs (Art. 77 DSGVO).
11
D12/2957
X. Änderungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über folgenden [link] über die aktuell geltenden Da-tenschutzbestimmungen.